Berlin Food Art Week

From 19 to 26 June, the first Berlin Food Art Week brings together galleries, art spaces, restaurants and cafes together. Organized by Entretempo Kitchen Gallery, the week focuses on discovering the different connections art can make with food and presents a wide panorama of modern and contemporary art. BFAW also shows design, photography, collages, performances, … Read more

bloom award by Warsteiner

Der Wettbewerb unterstützt durch die Privatbrauerei Warsteiner bietet jungen Kunstschaffenden aus aller Welt die Chance, im internationalen Kunstmarkt Fuß zu fassen. Wer kann sich bewerben? Ob Kunst, Design, Urban Art oder Film – dem künstlerischen Potential sind beim BLOOOM Award by WARSTEINER keine Grenzen gesetzt. Gesucht werden Kunstschaffende, die bewusst an den Schnittstellen zwischen Kunst … Read more

NGORONGORO

Zeitgleich zum Gallery Weekend Berlin wird ein Ateliergelände in Berlin-Weißensee zum Schauplatz einer Gruppenausstellung mit 100 Künstlern auf 6000 Quadratmetern. Das Areal einer nach der Wende geschlossenen Halbleiterfabrik beherbergt ein architektonisches Ensemble aus unterschiedlichen Epochen, von einem Heizkraftwerk der Jahrhundertwende bis hin zu Produktionshallen des Sozialismus. Seit fünf Jahren entwickelt eine wachsende Gruppe von Künstlern … Read more

Gallery Weekend @ Fahrbereitschaft

english text further down, after the third image… am Mittwoch dem 29.April ab 19h00 bei uns auf dem Gelände – und während des Gallery Weekend – 1.- 3. Mai 2015, 12-18 Uhr black flamingo präsentiert noisy lines by LiCHTPiRATEN tankstelle black flamingo zeigt am 29.4.2015 ab einbruch der dunkelheit noisy lines, eine audio-visuelle installation der … Read more

noisy lines | Lichtpiraten

black flamingo zeigt am 29.April ab Einbruch der Dunkelheit noisy lines eine audio-visuelle Installation der LICHTPIRATEN   black flamingo shows on April 29 starting at nightfall the audio-visual installation noisy lines by LICHTPIRATEN   on the same date @ Fahrbereitschaft: Haubrok Foundation shows florian pumhösl, david claerbout, mathias poledna eröffnung / opening 19-21 uhr / … Read more

Projektbar zum Thema “Digitale Kulturplattformen”

am Montag, den 13. April um 18h00 findet im “Supermarkt” (Brunnenstr. 64, 13353 Berlin) die nächste Projektbar des Kulturnetzwerks WeddingMoabit statt, diesmal zum Thema “Digitale Kulturplattformen”. Die Projektbar ist ein monatliches Informations- und Vernetzungstreffen, bei dem sich jeweils zu einem bestimmten Thema Projekte bzw. Kulturakteure vorstellen. Ich stelle dort berlin-artist.info vor. Wer Lust hat zu … Read more

Kreativ im Kiez

Best Practice und Fördermöglichkeiten lokaler Projekte 14.04.2015 – 18h00 – 20h30: Vorstellung von Fördermöglichkeiten für lokale Projekte In der Veranstaltung „Kreativ im Kiez. Best Practice und Fördermöglichkeiten lokaler Projekte“ des Kulturförderpunkt Berlin werden Einblicke in die Organisation und Finanzierung kommunaler Projekte gegeben. Im ersten Teil des Abends werden drei geförderte Kiezprojekte vorgestellt und Erfahrungen aus … Read more

Open Studio AR29

Am Samstag 25. April & Sonntag 26. April 2015 Ort: AtelierEtage AR_29 | 2.OG | Alt-Reinickendorf 28 – 29 | 13407 Berlin Anfahrt S8 bis Alt-Reinickendorf oder U8 bis Paracelsus Bad oder Bus 120 von Berliner Hbf bis Paracelsus Bad Infos im Web unter ar29.twoday.net | https://www.facebook.com/ar29atelieretage Catering vor Ort Nouss Nouss Café Berlin | … Read more

Kunst Stoffe Berlin zieht um

Einpacken (30.3.), Schleppen (31.3.), Auspacken (1.4.) * denn wir ziehen wieder um ! * und freuen uns sehr über eure Mithilfe ! Karpfenteichstr. 13 in Treptow: am 30.3. ab 13 uhr alles einpacken am 31.3. ab 7.30 uhr einladen, rumfahren, ausladen bis alles weg ist Wann und wo wir uns am 1.4 treffen, wird noch … Read more

we are museums

Each year, seasoned professionals from the most recognised institutions worldwide come to speak at We Are Museums, including the Palace of Versailles, Tate, the Victoria & Albert Museum, the Metropolitan Museum of Art, the Cooper-Hewitt Design Museum, the Jewish Museum of Berlin, the Imperial War Museums, the Rijksmuseum, the Nordiska Museet, and more. → Link

art ports

Die Bildende Kunst weltweit, alle relevanten Ausstellungen, aktuelle Informationen zu zeitgenössischen Künstlern unter einem einzigen Dach – artports.com hat dieses Ziel bereits heute in singulärer Weise realisiert. • artports.com ist das umfassende Portal für den Bereich Bildende Kunst. • artports.com bietet höchste Aktualität durch die direkte Datenpflege der Galerien und Kunstinstitutionen. • artports.com beinhaltet über … Read more

11.03.2015 – 13 Uhr – Oranienplatz in Kreuzberg

AbBA – Allianz bedrohter Berliner Atelierhäuser EINLADUNG zur AKTION IN DREI AKTEN GEGEN DAS ATELIERSTERBEN IN BERLIN am 11.3.2015 um 13 Uhr am Oranienplatz in Kreuzberg Eure Unterstützung ist wichtig – kommt zahlreich!!! Und leitet den Aufruf weiter per Mail oder per Facebook: https://www.facebook.com/events/801880559892706/ Es wird eng! Berlin ist am Ende. In der Stadt, die … Read more

Berlin Art Prize 2015

Bis zum 01. April 2015 können sich alle Berliner KünstlerInnen, die seit mindestens sechs Monaten in der Stadt leben, für den Berlin Art Prize bewerben. Fünf JurorInnen aus unterschiedlichen Bereichen der Kunstwelt werden dreißig Kunstwerke für den Berlin Art Prize 2015 auswählen. Alle diese künstlerischen Positionen werden in einer Publikation und in einer Ausstellung vom … Read more

Gründung einer Atelier-Haus-Genossenschaft-Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, der Kunstverein Tiergarten möchte Sie gerne zu einem ersten Info-Treffen zur Gründung einer Atelierhaus-Genossenschaft einladen. Christian Hamm, Gründungsmitglied des Kunstvereins und erfahren in der Beratung und Umsetzung von Baugruppen-Projekten, wird Ihnen seine Idee von einer Atelier-Haus-Genossenschaft-Berlin vorstellen. Als Co-Referent mit dabei: Ulf Heitmann, Geschäftsführer der Wohnungsbaugenossenschaft “Bremer Höhe” eG aus … Read more

Brotlose Kunst?

Soziale Sicherung von Künstlerinnen und Künstlern Sehr geehrte Damen und Herren, Studien über die soziale Lage von Künstlerinnen und Künstlern in Deutschland zeigen, dass deren soziale Absicherung nach wie vor unsicher ist. Durchschnittlich niedrige Einkommen und vorwiegend freischaffende Beschäftigungsverhältnisse in Kombination mit steigenden Lebenshaltungskosten führen häufig zu prekären finanziellen Verhältnissen der Kunst- und Kulturschaffenden. Die … Read more

Die Denkerei

Allgemeines Kopfschütteln von selbstgewissen Fortschrittsgläubigen erntete Bazon Brock 1990, als er prognostizierte, dass die Menschen in den Ballungszentren der Welt zukünftig nicht mehr ihre kulturelle Identität (religiöse Überzeugungen, Sprachgemeinschaft, Verhaltenskodex und Wertevorstellungen) behaupten könnten, um durch sie ihre Gemeinschaft zu festigen. Das einzige, was Menschen in Zukunft gemeinsam haben würden, sei die Konfrontation mit prinzipiell … Read more

ifa – Institut für Auslands-beziehungen

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) engagiert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen. Es fördert den Kunst- und Kulturaustausch in Ausstellungs-, Dialog- und Konferenzprogrammen. Als Kompetenzzentrum der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik vernetzt es Zivilgesellschaft, kulturelle Praxis, Kunst, Medien und Wissenschaft. Es initiiert, moderiert und dokumentiert Diskussionen zu internationalen Kulturbeziehungen. Das … Read more

Berliner Liste

Nächster Messetemin 17. bis 20. September 2015 Mit fast 11.000 Besuchern und erfreulich vielen Verkäufen ist die BERLINER LISTE 2014 erfolgreich zu Ende gegangen. 112 Aussteller aus 24 Ländern zeigten über 300 Künstler auf der größten und ältesten Messe für zeitgenössische Kunst in Berlin. → Link

Creative Service Center

Das Creative Service Center der WeTeK Berlin gGmbH bündelt Beratungs- und Qualifizierungsngebote rund um das Thema Selbständigkeit in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Seit über zehn Jahren unterstützen wir (früher ARTWert) Künstler*innen und Kreative auf ihrem Weg zur weiteren Professionalisierung ihres unternehmerischen Handelns. → Link

Institut für alles mögliche

“Bürokratie für Alle!” – Max Weber about the Institut “Berlin’s Most Institute of the World!” – the New York Times could possibly write it like this “Germany’s Finest Institutionalism since 2010” – Frieze Magazine could write it like this “Das Institut ohne Berlin ist noch immer das Institut. Berlin ohne das Institut ist nur eine … Read more

Plattform kulturelle Bildung Brandenburg

In Brandenburg gibt es eine Vielzahl von Akteuren der Kulturellen Bildung. Gleichzeitig ist Brandenburg weitläufig und vielschichtig. Nicht immer ist es einfach, die richtige Einrichtung oder den richtigen Kooperationspartner zu finden. Die Datenbank soll helfen, Akteure untereinander zu vernetzen und die passenden Kooperationspartner vor Ort zu finden. → Link

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.<br>Vor Deiner Zustimmung werden keine Cookies gesetzt.<br>Die Seite ist ein komplett nicht-kommerzieller Service für Berlins bildende Künstler*innen.<br> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen