enter art foundation

enter art foundation (EAF) ist ein philanthropisches Konzept mit der Absicht, Künstler zu fördern und deren Bekanntheitsgrad zu steigern.
• EAF is a non-profit organization financed entirely through sponsors.
• artists receive 100% of all sales.
• admission to EAF‘S exhibitions are free for the public.
(…)

Förderstrukturen für Künstlerinnen und Künstler – 1.Treffen der AG

Einladung zum ersten Treffen der Arbeitsgruppe “Förderstrukturen für Künstlerinnen und Künstler” Hallo, ich heiße Moritz Majce, bin Künstler und Mitglied im BBK und habe 2013 die Kampagne und das Protestfest der Koalition der Freien Szene 2013 mitorganisiert, 2014 den Arbeitskreis »Räume« der Koalition der Freien Szene ins Leben gerufen und war 2015 bei den Kulturhaushaltsverhandlungen … Read more

Kunst und Architektur im Reichstag – Führung

die Führung Kunst und Architektur im Reichstag ist ausgebucht. diejenigen die mir auf Facebook folgen erfahren von den Touren immer als erste… Ich kann am Sonntag dem 21.Februar 2016 bis zu 16 Künstler zur deutschsprachigen Führung Kunst und Architektur im Reichstag einladen. Die Anmeldung muss ich am 14.Februar einreichen. Bitte meldet euch mit Namen (so … Read more

Infoveranstaltung Atelier-Genossenschaftsgründung

Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Genossenschaftsgründung interessieren und möchten Ihnen gerne unser Konzept und Vorhaben näher erläutern. Deshalb laden wir Sie herzlich zu unserer nächsten Informationsveranstaltung ein: Dienstag, den 24.11.2015 um 19.30 h Galerie Nord/Kunstverein Tiergarten Turmstraße 75. Vorab schon einige Informationen zu unserem weiteren Vorgehen: Aktuell … Read more

artitious

artitious – creating an information hub and network between artists and the public. Artitious is an artist glossary, information hub and social network. Our aim is to connects artists, collectors, curators and galleries. Not only for art professionals, Artitious is a space for the public to learn more about artists, and stay up to date … Read more

Kulturpolitisch relevante Termine

Kulturpolitisch für die Freie Szene relevante Termine der kommenden Wochen: (von der Facebook-Seite der Koalition der freien Szene) kulturpolitisch relevante Termine 28.08. Pressekonferenz Koalition der Freien Szene 11h00, Akademie der Künste Pariser Platz 31.08. 1. Lesung Haushalt 2016/2017 im Kulturausschuss 12h00, Abgeordnetenhaus —> unbedingt anmelden: www.parlament-berlin.de 03.09. STANDORT UND ZUKUNFT DER FREIEN SZENE IN BERLIN … Read more

On the move

Funding opportunities for cultural mobility Securing funding to finance international travels is a big challenge. We at On the Move cannot provide you with tailor-made solutions (please see our editorial policy and disclaimer), but we signpost you to organisations and funds which can be useful for your upcoming mobility experiences! This section provides you with … Read more

Zum Haushalt 2016/17

Pressemitteilung vom 6. Juli 2015:zum Haushalt 2016/17 – Was nötig ist Die Berliner Freie Szene gehört zu den bekanntesten und produktivsten der Welt. Viele der in Berlin produzierenden KünstlerInnen und Gruppen wurden in den letzten Jahren zu maßgeblichen internationalen Impulsgebern aktueller ästhetischer Entwicklungen. In dieser Stadt leben drei der letzten PreisträgerInnen des Goldenen Löwen der … Read more

Kleine Humboldt Galerie

OPEN CALL – BÜHNE DER (UN)MÖGLICHKEITEN Im Rahmen des diesjährigen Project Space Festival schafft die Kleine Humboldt Galerie einen Raum für das Unverwirklichte, in dem KünstlerInnen eingeladen sind, ihre bisher unrealisierten Arbeiten jeglicher Art vorzustellen. In der Kunstpause des August soll ein Tag solchen künstlerischen Projekten gewidmet sein, die zwar gedacht wurden, aber – vielleicht … Read more

EFAK

Der Förderverein Europäische Frauenakademie der Künste und Wissenschaften Berlin-Brandenburg e.V. (EFAK) wurde 1995 gegründet, um die Kunst und Kultur von Frauen auf europäischer Ebene zu fördern. Frauen leisten einen umfassenden und unverwechselbaren, bereichernden Beitrag zur Kunst und Kultur in ihren Ländern. Die Bewertung dieser Leistungen fällt jedoch weit hinter ihre gesellschaftliche Bedeutung zurück. Der Verein … Read more

Kultur- und Kreativpiloten

Kultur- und Kreativpiloten Deutschland ist eine Auszeichnung der Bundesregierung, die seit 2010 jährlich an 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft verliehen wird. Egal, ob es sich um eine gerade erst geborene Geschäftsidee oder um eine laufende Tätigkeit handelt: Wir suchen außergewöhnliche Ideen und Menschen, die mit ihrem Handeln der Kultur- und Kreativwirtschaft Gesicht und … Read more

TBA Berlin

technology based art (=TBA) Berlin is an independent network for artists, curators, researchers and anyone else related to the field of technology based art in Berlin. This site is an open project and offers an infrastructure to exchange and interact, just as much as representing a compact address for anyone in search of related information. … Read more

h-ArtHist

Netzwerk für Kunstgeschichte im H-Net H-ArtHist erhält keine finanzielle Förderung aus öffentlicher Hand und erhebt keine Teilnahmegebühren für die Nutzung seines Services. Die Redakteurinnen und Redakteure arbeiten ehrenamtlich. Seit 2001 stellt H-ArtHist unentgeltlich kunstwissenschaftliche Fachinformationen zur Verfügung, die gegenwärtig über 15.000 Subskribenten nutzen. → Link

verni.us

Verni unfortunately stopped May 2017. Verni wants to build a friendlier and more accessible art market. We want to connect artists and buyers directly through the artist’s space. Art plays an important role in our culture, and we want to see more artists and buyers participating in it. We are in it for the experience. … Read more

Kreativ im Kiez

Best Practice und Fördermöglichkeiten lokaler Projekte 14.04.2015 – 18h00 – 20h30: Vorstellung von Fördermöglichkeiten für lokale Projekte In der Veranstaltung „Kreativ im Kiez. Best Practice und Fördermöglichkeiten lokaler Projekte“ des Kulturförderpunkt Berlin werden Einblicke in die Organisation und Finanzierung kommunaler Projekte gegeben. Im ersten Teil des Abends werden drei geförderte Kiezprojekte vorgestellt und Erfahrungen aus … Read more

Verbund offener Werkstätten

Durch den gemeinsamen Betrieb dieser Homepage und mit der Broschüre „Verbund Offener Werkstätten. Freiraum zum Selbermachen“ wollen wir auf die Vielfalt der Werkstattangebote aufmerksam und sie bekannter machen. Wir wollen zum Selbermachen anregen und Nutzern Offener Werkstätten Mehrwert bieten, auf Veranstaltungen und Neuigkeiten hinweisen und interessante Beiträge zu verwandten und verknüpften Themen veröffentlichen. Eigenarbeit inspiriert. … Read more

curators network

The Curators’ Network was created to overcome the lack of promotion of the peripheries of the art world: • Helping art professionals across the world to share their knowledge • Encouraging international collaboration between artists, art institutions and other art professionals • Making visible the local clusters in the art world that till now have … Read more

11.03.2015 – 13 Uhr – Oranienplatz in Kreuzberg

AbBA – Allianz bedrohter Berliner Atelierhäuser EINLADUNG zur AKTION IN DREI AKTEN GEGEN DAS ATELIERSTERBEN IN BERLIN am 11.3.2015 um 13 Uhr am Oranienplatz in Kreuzberg Eure Unterstützung ist wichtig – kommt zahlreich!!! Und leitet den Aufruf weiter per Mail oder per Facebook: https://www.facebook.com/events/801880559892706/ Es wird eng! Berlin ist am Ende. In der Stadt, die … Read more

Landesverband Berliner Galerien (LVBG)

Der Landesverband Berliner Galerien (LVBG) vertritt die Galerien in Berlin und Region und setzt sich auf kultur- und wirtschaftspolitischer Ebene für die nachhaltige Entwicklung des Standortfaktors Kunst in Berlin ein. Er ist in zahlreichen Gremien der Kulturpolitik präsent und pflegt die Netzwerkbildung mit weiteren Partnern der Kunst. → Link

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.<br>Vor Deiner Zustimmung werden keine Cookies gesetzt.<br>Die Seite ist ein komplett nicht-kommerzieller Service für Berlins bildende Künstler*innen.<br> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen