Umfrage zur Arbeits- und Lebenssituation Berliner KünstlerInnen

Herzlich Willkommen zur Umfrage unter Berliner Künstler*innen Welcome to this survey concerning artists in Berlin! (English version see below) Diese Studie soll helfen, die Arbeits- und Lebensbedingungen von Künstler*innen in Berlin zu verbessern. Bereits die Studie von 2011 lieferte wertvolle Impulse und Anregungen. Eine präzise Beschreibung des Ist-Zustandes von 2018 ist erforderlich, um notwendige Schritte … Read more

Gesellschaft für Stadtentwicklung

Treuhandauftrag der Gesellschaft für Stadtentwicklung Seit 1988 ist die Gesellschaft für Stadtentwicklung (GSE) per Senatsbeschluss vom Land Berlin beauftragt, unter gemeinnützigen Bestimmungen Räumlichkeiten für die besonderen Bedarfsgruppen des Wohnungsmarktes zu akquirieren und zu sichern. Zur Erfüllung Ihrer Aufgaben übernahm die GSE zunächst die Verwaltung und soziale Betreuung ganzer Objekte und trat darüber hinaus als Pächter … Read more

ein neues Miteinander zwischen Stadt und Freier Szene

Pressemitteilung vom 11.12.2015 Die unzähligen Aktiven der sogenannten Freien Szene leisten viel für die Kultur der Stadt. Dennoch bildete sich das in der Vergangenheit nur bedingt in den Haushaltssummen ab, die in ihre Stabilisierung und Weiterentwicklung seitens des Landes investiert werden konnten. Die Koalition der Freien Szene, mit der sich die Künstlerinnen und Künstler ein … Read more

Renner kündigt Ausstellungshonorare an

Seit Jahren schon fordern Bildende Künstler, die ihre Werke in Ausstellungen oder Galerien zeigen, ein Ausstellungshonorar. (…) Dem kulturradio vom rbb bestätigte der Sprecher der Berliner Kulturverwaltung, Günter Kolodziej, diese Pläne. Laut seinen Angaben soll der Fonds eine Höhe von circa 300.000 Euro haben. → Link leider nicht mehr verfügbar.

Stiftung Kunstfonds 2016 – Stipendien und Projektförderung

Stipendien und Projektförderung in 2016 für bildende Künstlerinnen und Künstler Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2015 (Posteingang!) Bildende Künstlerinnen und Künstler können sich bei der Stiftung Kunstfonds um ein Arbeitsstipendium (18.000 Euro) oder um einen Projektkostenzuschuss bis maximal 25.000 Euro bewerben. Außerdem stehen Mittel für die Erarbeitung von Werkverzeichnissen zur Verfügung. Anträge können nur bildende Künstlerinnen und … Read more

Projektförderung des Berliner Senat

Gefördert werden sowohl Einzelprojekte als auch Gruppenprojekte, in denen besonders neuere, auch interdisziplinäre künstlerische Ansätze und innovative Positionen im Bereich der Bildenden Kunst zum Ausdruck kommen. Projektförderung Voraussetzungen • Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sollten sich in der Vergangenheit durch ihre künstlerische Arbeit ausgewiesen haben und dieses mit entsprechenden Arbeitsproben belegen. • Das Projekt bzw. … Read more

Katalogförderung des Berliner Senat

Gefördert werden professionell arbeitende bildende Künstlerinnen und Künstler sowie fest gefügte Künstlergruppen, die durch hervorragende Leistungen hervorgetreten sind. Die Förderung soll den Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit eröffnen, ihr Werk einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen. Schwerpunktmäßig werden erste Einzelkataloge mit herausragenden künstlerischen Katalog- und Publikationskonzepten gefördert. Voraussetzungen • Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler haben sich in … Read more

Kulturpolitisch relevante Termine

Kulturpolitisch für die Freie Szene relevante Termine der kommenden Wochen: (von der Facebook-Seite der Koalition der freien Szene) kulturpolitisch relevante Termine 28.08. Pressekonferenz Koalition der Freien Szene 11h00, Akademie der Künste Pariser Platz 31.08. 1. Lesung Haushalt 2016/2017 im Kulturausschuss 12h00, Abgeordnetenhaus —> unbedingt anmelden: www.parlament-berlin.de 03.09. STANDORT UND ZUKUNFT DER FREIEN SZENE IN BERLIN … Read more

Zum Haushalt 2016/17

Pressemitteilung vom 6. Juli 2015:zum Haushalt 2016/17 – Was nötig ist Die Berliner Freie Szene gehört zu den bekanntesten und produktivsten der Welt. Viele der in Berlin produzierenden KünstlerInnen und Gruppen wurden in den letzten Jahren zu maßgeblichen internationalen Impulsgebern aktueller ästhetischer Entwicklungen. In dieser Stadt leben drei der letzten PreisträgerInnen des Goldenen Löwen der … Read more

Umfrage Kultur- und Kreativwirtschafts-index Berlin-Brandenburg

Liebe Kulturschaffende und Kreative! Sie sind Teil einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in unserer Region: der Kultur- und Kreativwirtschaft. Um Ihre Bedingungen hier am Standort weiter zu verbessern, haben die Länder Berlin und Brandenburg sowie die Industrie- und Handelskammern der beiden Länder eine Studie in Auftrag gegeben, die klären soll, wo genau welche Hilfe nötig und … Read more

Workshop: On the Edge

Artists in Dialogue with Humboldt University Collections 17.6.2015 (5 p.m. – 7 p.m.) / 18.6.2015 (9.30 a.m. – 4.15 p.m.). Tieranatomisches Theater, Humboldt-Universität zu Berlin Organisers: Sara Barnes, Jochen Hennig, Felix Sattler (Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik / Excellence Cluster „Image Knowledge Gestaltung. An Interdisciplinary Laboratory“; Humboldt-Universität zu Berlin) The workshop aims to reflect, contextualise … Read more

Celebrating Lichtenberg

Die Herzbergstrasse in Berlin-Lichtenberg wird durch mehrere private Initiativen und Projekte zu neuem Leben erweckt. Das klassische Industrie- und Gewerbegebiet hat sich so zu einem vielschichtigen, facettenreichen und interessanten Ort entwickelt mit spannender Durchmischung und kreativem Miteinander. So finden sich heute neben unterschiedlichen Gewerbebetrieben, auch Recyclinghöfe und eine Vielzahl von kreativ Tätigen, die wiederum vor … Read more

Stattbad Wedding z.Zt. geschlossen

Wegen Auflagen des Bauamts und einer anonymen Anzeige die uns in vollem Umfang attackiert hat, wurde das STATTBAD geschlossen. Wir führen derzeit Gespräche zur zeitnahen Entsprechung der Auflagen. Von der temporären Schließung ist bis auf weiteres das gesamte selbstfinanzierte und unabhängige Kulturprojekt betroffen somit neben den Veranstaltungen auch alle Künstler mit ihren Studios, die Galerie … Read more

Bitte um Mithilfe

Liebe Freie Szene Berlin, liebe Orte, Betreiber- und VertreterInnen, wir brauchen Eure Mithilfe. Wie die meisten von Euch sicher wissen, haben in Berlin gerade wieder Haushaltsverhandlungen begonnen, die auch den Kulturhaushalt und darin die Etats der Freien Szene betreffen. Wie erstmals vor zwei Jahren und unter dem Motto “Freie Szene stärken” wollen wir auch diesmal … Read more

Zeitstipendien

Berlin braucht zeitgemäße, praxisnahe Förderinstrumente für freie künstlerische Arbeit   Die ZEITSTIPENDIEN zur Direktförderung Bildender Künstler_innen in Berlin sind Teil des von der Koalition der Freien Szene aufgestellten 10-Punkte-Programms zur kurzfristigen Einrichtung neuer, praxisnaher und nachhaltiger Förderinstrumente für freie Kulturproduzent_innen durch die Berliner Kulturverwaltung. Angesichts schwindender Freiräume sowie steigender Mieten und Lebenshaltungskosten bedarf es umgehend … Read more

ART CITY LAB

„ART CITY LAB – Neue Räume für die Kunst“ am 30.03.2015, 12:30 Uhr Rotes Rathaus, Raum 319 Mit Michael Müller, Regierender Bürgermeister und Kultursenator von Berlin Die Studie ART CITY LAB wurde vom Regierenden Bürgermeister Müller in seiner vormaligen Funktion als Senator für Stadtentwicklung und Umwelt in Auftrag gegeben. Jetzt liegt sie als Buch in … Read more

we are museums

Each year, seasoned professionals from the most recognised institutions worldwide come to speak at We Are Museums, including the Palace of Versailles, Tate, the Victoria & Albert Museum, the Metropolitan Museum of Art, the Cooper-Hewitt Design Museum, the Jewish Museum of Berlin, the Imperial War Museums, the Rijksmuseum, the Nordiska Museet, and more. → Link

11.03.2015 – 13 Uhr – Oranienplatz in Kreuzberg

AbBA – Allianz bedrohter Berliner Atelierhäuser EINLADUNG zur AKTION IN DREI AKTEN GEGEN DAS ATELIERSTERBEN IN BERLIN am 11.3.2015 um 13 Uhr am Oranienplatz in Kreuzberg Eure Unterstützung ist wichtig – kommt zahlreich!!! Und leitet den Aufruf weiter per Mail oder per Facebook: https://www.facebook.com/events/801880559892706/ Es wird eng! Berlin ist am Ende. In der Stadt, die … Read more

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.<br>Vor Deiner Zustimmung werden keine Cookies gesetzt.<br>Die Seite ist ein komplett nicht-kommerzieller Service für Berlins bildende Künstler*innen.<br> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen