Projektförderung des Berliner Senat

Gefördert werden sowohl Einzelprojekte als auch Gruppenprojekte, in denen besonders neuere, auch interdisziplinäre künstlerische Ansätze und innovative Positionen im Bereich der Bildenden Kunst zum Ausdruck kommen.

Projektförderung

Voraussetzungen
• Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sollten sich in der Vergangenheit durch ihre künstlerische Arbeit ausgewiesen haben und dieses mit entsprechenden Arbeitsproben belegen.
• Das Projekt bzw. die Erstaufführung von künstlerischen Videos muss zwischen Februar und Dezember des jeweiligen Jahres in Berlin durchgeführt werden.
• Das Projekt darf noch nicht begonnen haben.
• Die Künstlerinnen und Künstler leben und arbeiten in Berlin.
• Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler dürfen an keiner Hochschule immatrikuliert sein.
Umfang der Förderung
Der Projektzuschuss beträgt maximal 10.000,- Euro.
Link

Projektförderung des Berliner Senat 1

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.<br>Vor Deiner Zustimmung werden keine Cookies gesetzt.<br>Die Seite ist ein komplett nicht-kommerzieller Service für Berlins bildende Künstler*innen.<br> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen