black flamingo

The author didnt add any Information to his profile yet

2019 Power 100 / Art Review https://artreview.com/power_100/2018 Power 100 This year's most influential people in the contemporary artworld Year 2018 2017 Weiterlesen ...

Ennis House is an ongoing project about various representations of one of the most used film locations in the world, Frank Lloyd Wright’s Ennis House in Los Angeles.
The video combines footage from over 20 movies, commercials and 3d renderings to build a spatial image of a virtual, fictional, actual building.
opening: Tuesday, april 24 2018 | 7-9pm

Kunst ohne Kunden – Herzbergstraße in Lichtenberg
der erste Artikel der m.E. die Situation für Kunst und Künstler*innen und das Verhältnis zu einigen Gewerbetreibenden in der Herzbergstrasse treffend beschreibt…
Übrigens kooexistieren Kunst und Gewerbe sowohl im HB55 als auch in der Fahrbereitschaft hervorragend!

expressing again their support for the radical curatorial vision of the event, defending it against the budget managing controversies arisen in the last months. Here the complete message along with a list of all who signed it:

Foundwork currently features artists who are students or alumni from US MFA programs, including alumni from any class year, and is easy to search by school, class year, and other descriptive filters.

Vier nominierte Künstlerinnen haben sich über den Preis der Nationalgalerie beschwert. Jede Ehrung, die jemanden auf Herkunft oder Geschlecht reduziert, ist wertlos.
(…)

Fund your creative practice through the ongoing support of people who love your work.
Drip is a tool for artists and creators to fund and build community around their creative practice.

Arts and Publics – States and Markets
(Berlin, 16-18/11/17)
Organisiert vom Forum Kunst und Markt/Centre for Art Market Studies an der TU Berlin in Kooperation mit dem Forum Transregionale Studien, Berlin und seinem Forschungs- programm Art Histories and Aesthetic Practices

Mal schnell ein paar Fotos, eine neue Frisur oder eine Rechtsberatung: Wer günstig vom Job eines Bekannten profitieren möchte, bringt die Freundschaft in Gefahr – und noch mehr.

visit us on Facebook
Instagram
RSS feed

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Vor Deiner Zustimmung werden keine Cookies gesetzt.
Die Seite ist ein komplett nicht-kommerzieller Service für Berlins bildende Künstler*innen.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen