Warum ist die aus Deutschland exportierte Kunst so teuer?

1 year ago by in Kunstmarkt Tagged:

logo berlin-artist-info

Warum ist die aus Deutschland exportierte Kunst so teuer?

Ein Gespräch mit Dirk Boll vom Auktionshaus Christie’s.

„Alles ist noch viel zu günstig“

DIE ZEIT: (…) Frage an den Experten: Wie hat sich der Kunstmarkt in den letzten Jahren entwickelt?

Dirk Boll: Vor 40, 50 Jahren waren die Kunstmärkte geprägt vom Handel mit alten Meistern und angewandter Kunst. Diese beiden Bereiche sind vom Umsatz her sehr stark zurückgegangen. Heute werden die Kunstmärkte dominiert von bildender Kunst, die zwischen 1880 und heute geschaffen wurde.
(…)
ZEIT: Und welche Kunst wird heute überschätzt?

Boll: Keine. Alles ist noch viel zu günstig. Kunst kann nicht zu teuer sein, weil sie einzigartig ist.

Link zum Interview mit Tobis Timm auf Zeit online

Warum ist die aus Deutschland exportierte Kunst so teuer?

visit us on Facebook
RSS feed

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Vor Deiner Zustimmung werden keine Cookies gesetzt.
Die Seite ist ein komplett nicht-kommerzieller Service für Berlins bildende Künstler*innen.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen