Seminar: schwierige Gesprächssituationen

3 years ago by in Fortbildung Tagged: , , , ,

alpecon - Seminar: schwierige Gesprächssituationen

• schwierige Gesprächssituationen

Künstler und in kreativen Berufen selbständig Tätige sowie ExistenzgründerInnen in diesen Bereichen
stehen häufig vor der großen Herausforderung, ihren künstlerischen Anspruch und kreatives Schaffen in
einem wirtschaftlich erfolgreichen Rahmen zu etablieren. Dabei fällt es ihnen zumeist schwer, sich als
UnternehmerIn zu verstehen und sich im Spannungsfeld zwischen Kunst und Kommerz gleichermaßen auch
nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu positionieren. Gesprächs- und Verhandlungstechniken spielen
dabei eine wichtige Rolle, um die eigene Position gegenüber Geschäfts- und Kooperationspartnern,
Auftraggebern, Kuratoren und anderen Gesprächspartnern kompetent und wirkungsvoll zu vertreten.
Die beiden Referenten dieses 2 tägigen Praxisworkshops, die Gründungs- und Unternehmensberaterin
Annette Lang und der Agenturleiter von black flamingo, Torsten Oelscher, sind langjährig erfahren in der
Gesprächs- und Verhandlungsführung. Sie vereinen beide Sichtweisen und zeigen praktische Wege sowie
Instrumente für anspruchsvolle bzw. als schwierig empfundene Gesprächssituationen z. B. mit Kuratoren,
Kunden, Auftraggebern und Kooperationspartnern auf.

Adresse:
Beratung & Training – Lang & Trumbach
Gersdorfstr. 62
12105 Berlin-Mariendorf

Freitag, 30.10.2015 – 10h00 – 16h00
Freitag, 06.11.2015 – 10h00 – 16h00
2 Tage / 30,-€

Anmeldung bis 23.10.2015 mit untenstehendem Anmeldeformular bei Torsten Oelscher – info@blackflamingo.eu

Für die Veranstaltung wird eine Förderung beim Bundesamt für Ausfuhr und Wirtschaftskontrolle (BAfA) beantragt.

ausführliche Informationen und Anmeldeformular

Seminar: schwierige Gesprächssituationen

visit us on Facebook
RSS feed

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Vor Deiner Zustimmung werden keine Cookies gesetzt.
Die Seite ist ein komplett nicht-kommerzieller Service für Berlins bildende Künstler*innen.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen