Im Jahr 2015 wurde das Gebiet um die Köpenicker Chausse als Industriegebiet ausgewiesen, was eine Wohnnutzung der Gaswerksiedlung nicht mehr erlaubt.
Künftig können die Räumlichkeiten als Atelier, Studio, Büro oder Werkstatt genutzt werden.

Warum steht die Documenta seit Wochen im Ruf der Misswirtschaft? Weil ihre Geschäftsführerin Annette Kulenkampff nicht reden darf. Interview mit Kolja Reichert auf faz.net.

Sie (ARD und ZDF, Anm.) berichten so gut wie nie über das kulturelle, das so hoch bezuschusste Leben, es sei denn, es lässt sich nicht vermeiden und die Elbphilharmonie wird eingeweiht oder das Filmfestival in Cannes beginnt.

„I have fallen in love with a tree in the middle of a giant parking lot in front of the Rose Bowl.“
My Lonely Tree. 183 x 152 cm lightjet print & video
video duration 32m22s
opening:
September 12 2017 | 7-9pm

Das Sammeln von Kunst ist mit juristischen Themen wie Grundrechte, Urheberrechte, Nutzungsrechte eng verbunden und wirft komplexe Fragestellungen auf. Dr. Pacal Decker klärt über die wichtigsten Begriffe des Kunstrechts auf.

Am Mittwoch teilte Kultursenator Klaus Lederer (Linke) mit, dass zu den bestehenden Arbeitsräumen der etwa 80 Künstler weitere 375 Ateliers und Proberäume für darstellende Kunst und Tanz sowie Musikübungsräume kommen werden.

Welcome to the Artist Run Alliance, an international platform for artist run initiatives – a term typically including artist co-operatives, independent galleries and art spaces.

wichtige Hinweise des Kulturförderpunkts: von der Auswahl eines Fördergebers über die Antragsstellung bis zur Durchführung und Abrechnung des Projektes.

Die Allianz der Freien Künste (AFK) ist ein offenes Bündnis von Bundesverbänden und Interessenvertretungen der privatrechtlich organisierten Kunst- und Kulturschaffenden in Deutschland.

berlin-projekt.org informiert über die Arbeit und Veranstaltungen der frei arbeitenden Berliner KünstlerInnen und Gruppen und veröffentlicht Pofile und Termine.

Der Luxembourg Art Prize ist ein internationaler Preis, der in jedem Jahr Talente, die Amateure oder Profis sein können, aufspürt, gleich wie alt sie sind und welcher Staatsangehörigkeit sie angehören.

ARTMAPP on tour
Aus der Welt der Kunst und Kultur von unserem Bloggerteam für Sie zusammengestellt…
Reisetipps zu Kunst und Kultur
ARTMAPP empfiehlt Ihnen touristische Angebote zu kulturellen Veranstaltungen und sehenswerten Ausstellungen…

FLAX is a network for cultural networking and collaboration, which promotes cultural exchange and cooperation for local and newly arrived cultural workers, artists and institutions inside Germany.

Eine verbreitete Klage unter Künstlern, Galeristen, Auktionatoren lautet: „Die Museen kaufen nicht mehr!“ Wer in den Chor einstimmt, hat vermutlich vorher nicht im Museum Wolfsburg nachgefragt.

„Die freie Szene bekommt einen viel zu geringen Anteil der Einnahmen, und es entspricht nicht dem, was uns versprochen wurde“, sagte Christophe Knoch, Sprecher der Koalition der Freien Szene, der Berliner Zeitung.

Der Verein „Neue Auftraggeber“ stellt die Entstehung der Kunst vom Kopf auf die Füße: Bürger entscheiden, was sie brauchen, und berühmte Künstler liefern. Jetzt gibt es auch Geld vom Staat.

Wall That Unites is a global project to create artworks of hope and unity, that when stitched together will match the length of the proposed Mexican border wall – 1,900 miles. But to do that, we need your help.

Art for All is a project that extends UNIQLO’s engagement with artists and accessible art products. Inspired by the artists Gilbert & George

enter art foundation (EAF) ist ein philanthropisches Konzept mit der Absicht, Künstler zu fördern und deren Bekanntheitsgrad zu steigern.
• EAF is a non-profit organization financed entirely through sponsors.
• artists receive 100% of all sales.
• admission to EAF‘S exhibitions are free for the public.
(…)

Das Arbeitsstipendium Bildende Kunst 2017 ist für die künstlerische Entwicklung von professionell arbeitenden bildenden Künstlerinnen und Künstlern bestimmt.

visit us on Facebook
RSS feed
SHARE